Tedesio ist ein modernes und intelligentes IT Spezialistenteam mit den Schwerpunkten IT Security, ITK Lösungen und IT Authority. Unser Team besteht aus leidenschaftlichen und hochprofessionellen Beratern, Designern und Technikern, die für ihr und Ihr Business leben.

Kontakt

Tedesio GmbH

Bäckerstraße 6

21244 Buchholz i.d.N.

Telefon +49 (0)4181 92891-60

kontakt@tedesio.de

Links

Home

Unsere Formel

Karriere

IT News

Blog

Impressum

Datenschutz

AGB (PDF)

SV_IT Forensic_lokale und mobile Systeme
Aufkleber Siegel 2019.png

© 2018–2019 Tedesio GmbH. All Rights Reserved. Site by rogies:design, Hamburg

Please reload

Aktuelle Einträge

go-digital: Nutzen Sie als Mittelständler die Möglichkeit der staatlichen Förderung im Bereich IT Sicherheit!

05.08.2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

IHK Lüneburg-Wolfsburg lädt zur Veranstaltung „Informations- und Cybersicherheit“

16.11.2018

 

Datenspionage, Hackerangriffe, Virenbefall: Die Palette der möglichen Sicherheitsrisiken wächst dank der zunehmenden Digitalisierung von Prozessabläufen beständig. Um Ihr Unternehmen besser gegen digitale Angriffe zu wappnen, lädt die IHK Lüneburg-Wolfsburg in Kooperation mit der Verfassungsschutzbehörde Niedersachsen und der Tedesio GmbH zu einer praxisnahen kostenlosen Informationsveranstaltung nach Buchholz ein.

 

Wer nicht in IT-Sicherheit investiert, handelt fahrlässig und gefährdet sein Unternehmen

„Mit ihren Weltmarktführern ist die deutsche Industrie besonders interessant für Kriminelle“, so Bitkom-Präsident Achim Berg bei der Vorstellung der Studie Mitte September 2018 in Berlin. „Wer nicht in IT-Sicherheit investiert, handelt fahrlässig und gefährdet sein Unternehmen.“ Thomas Haldenwang, Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) betonte: „Illegaler Wissens- und Technologietransfer, Social Engineering und auch Wirtschaftssabotage sind keine seltenen Einzelfälle, sondern ein Massenphänomen.“

 

Ergebnisse der Studie des Digitalverbands Bitkom

  • Gesamtschaden in der deutschen Industrie in den letzten beiden Jahren: insg. 43,4 Mrd. Euro

  • Anzahl der deutschen Industrieunternehmen,

    • die in diesem Zeitraum Opfer von Angriffen waren: 68% (7 von 10 Unternehmen)

    • die vermuten, dass Sie Opfer eines Angriffs waren: 19% (jedes 5. Unternehmen)

    • in denen IT- oder Telekommunikationsgeräte gestohlen wurden: 32%

    • in denen sensible digitale Daten abgeflossen sind: 23%

Praxisnahe Tipps für den Schutz Ihrer digitalen Daten

Mit der fortschreitenden Digitalisierung wachsen die Sicherheitsanforderungen permanent. Die Vorkehrungen in den meisten Unternehmen halten hier nicht stand. Übergreifende Konzepte gegen Cyberangriffe und Schulungen von Mitarbeitern, aber auch die abgesicherte E-Mail-Kommunikation und weitere Sicherheitsanforderungen, um Angreifer abzuwehren, sind eher die Ausnahme. Wir geben Ihnen praxisnahe Tipps für den Schutz Ihrer digitalen Daten.

 

Foto: fotolia – jijomathai

 

 

Programm

 

16:00 Uhr: Begrüßung

IHK Lüneburg-Wolfsburg

 

16:10 Uhr: Cyberattacken im Kontext zu Wirtschaftsspionage

Uwe Claaßen, Verfassungsschutzbehörde Niedersachsen, Hannover

  • Definition Wirtschaftsspionage / Abgrenzung anderer Deliktsformen der Wirtschaftskriminalität


  • Akteure im Bereich der Wirtschaftsspionage


  • Problemfelder der Informationstechnologie


  • Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze

17:10 Uhr: Aufgepasst Cybercrime!

Jörg Ertel, Tedesio GmbH, Buchholz in der Nordheide

  • Welche Gefahren drohen im eigenen Unternehmen?


  • Wie erreiche ich effektive IT-Sicherheit – mit wenig Aufwand?

ab 17:55 Uhr: Diskussion und Ausklang

 

 

Termin

22. November 2018

16:00 bis 18:00 Uhr

ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation

Bäckerstraße 6, 21244 Buchholz in der Nordheide

ihklw.de/r/cybersicherheit

 

 

Kontakt

Tedesio GmbH

Telefon: 04181 92891-60

E-Mail: security@tedesio.de

www.tedesio.de