Microsoft – Daten europäischer Unternehmen und Behörden bleiben auf EU-Servern

Der Datentransfer zwischen EU und USA kann rechtlich riskant sein. Grund dafür sind die für unwirksam erklärten Privacy-Shield und Safe-Harbor-Abkommen. Microsoft reagiert auf Datenschutzbedenken in Europa und will Daten von einigen europäischen Kunden in der EU speichern und verarbeiten. (heise.de)


Microsoft verspricht, Daten von EU-Unternehmen und der Verwaltung nur auf Servern in der EU zu verarbeiten. Damit soll sichergestellt werden, dass die europäische Datenschutz-Grundverordnung beim Austausch von Daten greift. "Wir werden Ihre Daten nicht außerhalb der EU verschieben müssen", kündigte Microsoft-Präsident Brad Smith am in einem Blog-Eintrag an.


Lesen Sie den ganzen Artikel auf heise.de


Microsoft, Vancouver, BC, Kanada. Foto: Mohammed Rezaie, Unsplash

Über uns

Tedesio ist ein modernes und intelligentes IT Spezialistenteam mit den Schwerpunkten IT Security, ITK Lösungen und IT Authority. Wir unterstützen Sie bereits im Vorfeld sowie in eingetretenen Ausnahmezuständen als kompetenter und professioneller Partner mit einem großen Spektrum an Services & Solutions in den Bereichen IT Security, IT Analytics, IT Forensic und DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Wir beraten und begleiten Sie und Ihr Unternehmen diskret, vertrauensvoll und kompetent bei den ständig steigenden Sicherheitsherausforderungen durch die Vernetzung der IT Systeme. Sie profitieren hierbei von unseren Erfahrungen und Erkenntnissen.

Kontakt

Tedesio GmbH

21244 Buchholz in der Nordheide

Telefon: 04181 92891-67

E-Mail: security@tedesio.de