Sicheres Homeoffice für die nächste Krise

(security-insider.de) In der Corona-Krise mussten viele Unternehmen Mitarbeiter von heute auf morgen ins Homeoffice schicken. Häufig war die IT Infrastruktur dem plötzlichen Ansturm an Remote-Arbeitsplätzen nicht gewachsen und es fehlten Sicherheitsmaßnahmen. Heute hat sich meist eine neue Routine eingespielt, bei der Homeoffice neben der Vor-Ort-Arbeit weiterhin einen starken Anteil hat. Höchste Zeit also, die Absicherung einmal sorgfältig zu überdenken. Dabei sollte man Remote-Arbeitsplätze nicht isoliert betrachten, sondern in ein umfassendes Security-Konzept integrieren.


Eine wichtige Rolle spielen zum Beispiel ein sorgfältiges Rechte- und Identitätsmanagement, eine Sensibilisierung der Mitarbeiter für Risiken durch Cyberkriminelle und der Einsatz moderner Security-Tools.


Ein spezialisierter Dienstleister kann dabei unterstützen, die Security-Strategie auf den Prüfstand zu stellen und gegebenenfalls anzupassen. (Autor / Redakteur: Thomas Bursy / Peter Schmitz)


» Lesen Sie den vollständigen Artikel auf security-insider.de

Umfassende IT Security entsteht erst, wenn die einzelnen Maßnahmen in eine ganzheitliche Sicherheitsstrategie integriert werden – das gilt auch fürs Homeoffice.

Über uns

Tedesio ist ein modernes und intelligentes IT Spezialistenteam mit den Schwerpunkten IT Security, ITK Lösungen und IT Authority. Wir unterstützen Sie bereits im Vorfeld sowie in eingetretenen Ausnahmezuständen als kompetenter und professioneller Partner mit einem großen Spektrum an Services & Solutions in den Bereichen »IT Security, »IT Analytics, »IT Forensic und »DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Wir beraten und begleiten Sie und Ihr Unternehmen diskret, vertrauensvoll und kompetent bei den ständig steigenden Sicherheitsherausforderungen durch die Vernetzung der »IT Systeme. Sie profitieren hierbei von unseren Erfahrungen und Erkenntnissen.

Kontakt

Tedesio GmbH

21244 Buchholz in der Nordheide

Telefon: 04181 92891-67

E-Mail: security@tedesio.de