Florida: Hacker wollte Trinkwasser vergiften

Kriminelle haben ein Trinkwasserwerk der Stadt Oldsmar in Florida gehackt und die Natriumhydroxid-Zufuhr vervielfacht. Ein Mitarbeiter beobachtete die Tat und stoppte sie. Zwei Tage nach dem Cyber-Angriff fand im benachbarten Tampa die 55. Superbowl statt.


Ein Mitarbeiter der Grundwasseraufbereitungsanlage konnte den Angriff vereiteln. Der Mitarbeiter habe live beobachtet, wie sich sein Mauszeiger der Einstellung für die Zufuhr von Natriumhydroxid

wie von Geisterhand bewegte. Natriumhydroxid, auch Äztnatron genannt, wird Trinkwasser zwecks Säureregulierung in geringen Mengen beigefügt. Das verhindert Korrosion und reduziert damit in Bleirohren die Freisetzung von giftigem Blei. In höheren Konzentrationen zersetzt Natriumhydroxid allerdings Gewebe, weshalb es in hohen Konzentrationen als Abflussreiniger genutzt wird.


» Sehen Sie die Pressekonferenz des Sheriffs und lesen Sie den vollständigen Artikel auf heise.de


Über uns

Tedesio ist ein modernes und intelligentes IT Spezialistenteam mit den Schwerpunkten IT Security, ITK Lösungen und IT Authority. Wir unterstützen Sie bereits im Vorfeld sowie in eingetretenen Ausnahmezuständen als kompetenter und professioneller Partner mit einem großen Spektrum an Services & Solutions in den Bereichen IT Security, IT Analytics, IT Forensic und DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Wir beraten und begleiten Sie und Ihr Unternehmen diskret, vertrauensvoll und kompetent bei den ständig steigenden Sicherheitsherausforderungen durch die Vernetzung der IT Systeme. Sie profitieren hierbei von unseren Erfahrungen und Erkenntnissen.

Kontakt

Tedesio GmbH

21244 Buchholz in der Nordheide

Telefon: 04181 92891-67

E-Mail: security@tedesio.de