Mittelstand digitalisieren: »go-digital« wird bis 2024 verlängert

Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks? Dann können Sie von der staatlichen Förderung im Bereich IT Sicherheit profitieren! Tedesio unterstützt Sie beim steigenden Sicherheitsbedarf Ihres Unternehmens und übernimmt den formellen Aufwand!


Wir freuen uns sehr, dass das Fördermodell »go-digital« in die Verlängerung geht. Als autorisiertes Beratungsunternehmen wissen wir aus zahlreichen Projekten, dass viele Unternehmen Unterstützung bei dem steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung benötigen.


»go-digital« unterstützt Sie nicht nur bei der Optimierung von eigenen Prozessen, der bestmöglichen Verwendung von Daten und der Erschließung neuer Marktanteile, sondern finanziert auch Maßnahmen, mit denen Sie Ihr Unternehmen vor dem Verlust sensibler Daten schützen.


Die neue Förderrichtlinie »go-digital« wurde am 27. Dezember 2021 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Sie verbessert das bewährte Förderprogramm an zahlreichen Stellen


Nutzen Sie als Mittelständler die Möglichkeit der staatlichen Förderung im Bereich IT Sicherheit!

Tedesio bietet Ihnen umfassende Beratung in dem Modul IT Sicherheit:

  • Risiko- und Sicherheitsanalyse (Bewertung von Bedrohungen und möglichen Schwachstellen) der bestehenden oder neu geplanten betrieblichen IKT Infrastruktur (IKT = Informations- und Kommunikationstechnologien)

  • Maßnahmen zur Initiierung / Optimierung von betrieblichen IT Sicherheitsmanagementsystemen

  • Ziel: Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden sowie Minimierung von Risiken durch Cyberkriminalität; selbständiger Betrieb von grundlegenden erforderlichen IT Sicherheitsmaßnahmen

Als autorisiertes Beratungsunternehmen übernehmen wir für Sie nicht nur die Absicherung Ihres Unternehmens und seiner Daten, sondern auch die Antragstellung für die Fördermittel, die Abrechnung und das Berichtswesen.


Nutzen Sie die Möglichkeit der staatlichen Zuschüsse und sprechen Sie uns an!



Die neue Förderrichtlinie »go-digital« wurde am 27. Dezember 2021 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Sie trat am 1. Januar 2022 in Kraft und ersetzt die bisherige Fassung, die am 31. Dezember 2021 auslaufen wird. Sie gilt bis zum 31. Dezember 2024. Insgesamt stellt das BMWK (vormals BMWi) hierfür Fördermittel in Höhe von 72 Millionen Euro für die Jahre 2022 bis 2024 zur Verfügung. Die Antragstellung kann ab dem 1. Januar 2022 erfolgen. Sobald der Bundeshaushalt für 2022 verabschiedet ist, können Anträge bewilligt werden.

 

Sichern Sie Ihr Unternehmen und seine wertvollen Daten

Der intelligente und effektive Schutz Ihres Unternehmens und seiner Werte gegen Bedrohungen sowie die Sicherstellung von Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität Ihrer Unternehmensdaten ist unerlässlich. Denn es trifft nicht immer nur die anderen – wie Unternehmen häufig lernen müssen. Es ist davon auszugehen, dass Cyber-Attacken noch weite Kreise ziehen. IT Security-Lösungen sind in der heutigen Zeit ein unverzichtbares Muss, denn die gefährlichste Schwachstelle in Ihrer IT ist eine unzureichende IT Sicherheit. Sprechen Sie uns gerne an!

 

Über uns

Tedesio ist ein modernes und intelligentes IT Spezialistenteam mit den Schwerpunkten IT Security, ITK Lösungen und IT Authority. Wir unterstützen Sie bereits im Vorfeld sowie in eingetretenen Ausnahmezuständen als kompetenter und professioneller Partner mit einem großen Spektrum an Services & Solutions in den Bereichen IT Security, IT Analytics, IT Forensic und DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Wir beraten und begleiten Sie und Ihr Unternehmen diskret, vertrauensvoll und kompetent bei den ständig steigenden Sicherheitsherausforderungen durch die Vernetzung der IT Systeme. Sie profitieren hierbei von unseren Erfahrungen und Erkenntnissen.

Kontakt

Tedesio GmbH

21244 Buchholz in der Nordheide

Telefon: 04181 92891-67

E-Mail: security@tedesio.de

www.tedesio.de